IP-Telefonanlagen und VoIP-TK

Wir stehen Ihnen bei der Planung, Migration, Installation und Betreuung von IP-Telefonanlagen zur Seite. Als qualifiziertes Systemhaus im TK-Bereich, bieten wir Ihnen die beste Auswahl aus verschiedenen Herstellern und Netzanbietern.

Ob Sie Hilfe bei einer bestehenden Anlage benötigen oder über die Neuanschaffung einer Telefonanlage nachdenken: Wir beraten Sie qualifiziert und bieten Ihnen eine Auswahl moderner TK-Anlagen vom Privathaushalt oder Home-Office- bis zu Mittelstandslösungen. Sie profitieren bei uns von technischer Kompetenz gepaart mit dem Tarif-Know-How unserer Festnetz-Berater.

Unsere Leistungen

  • Beratung zu bestehenden TK-Anlange(n) und IP-Fähigkeit
  • Beratung zur Auswahl und Anschaffung von Telefonanlagen
  • Auswahl geeigneter Betriebsmodelle (On Premise, Virtualisierung, Cloud)
  • Beratung zum Thema VoIP (Voice Over IP)
  • Vertragsgestaltung, Kostenanalyse
  • Konfiguration, Kalkulation und Bestellung
  • Installation/Aufbau/Verkabelung
  • Konfiguration und Programmierung der Telefonanlage und Telefone, Fax
  • Computerintegration (CTI)
  • Einweisung der Benutzer
  • Wartung/Reparatur von TK-Analgen

Telefonanlagen Technik

Telefonanlagen erlauben neben der externen Telefonie auch kostenlose Interngespräche, die Weitervermittlung von Gesprächen, individuelle Warteleitungen, Telefonkonferenzen und vieles mehr. Klassische Telefonanlagen, angeschlossen über analoge Telefonanschlüsse (POTS) oder über ISDN/S0, werden heute von modernen IP-Telefonanlagen ersetzt. Diese kommunizieren sowohl intern (zu den Telefongeräten) als auch extern (zum Amtsanschluss) priorisiert über den LAN-Anschluss und damit über VoIP (Voice over IP), also über Computernetzwerke, welche nach Internet-Standards aufgebaut sind. Telefonanlagen, die nicht IP-fähig sind, können an dieser Stelle über sogenannte VoIP-Gateways weiterbetrieben werden. Die IP-Technologie wird mittelfristig die herkömmliche Telefontechnologie samt ISDN ersetzen.

Was durch diese Umstellung zunächst nach einem Problem für die Benutzer von Telefonanlagen klingt, bringt aber auch viele Vorteile mit. Die neue Technologie ist flexibler, verspricht geringere Kosten für Ferngespräche, geringeren Aufwand durch die gemeinsame Verwaltung von Sprach- und Datennetzwerk bzw. die Integration verschiedener Kommunikationsformen in einem einzigen Netzwerk, sowie neue Formen des Betriebs von Telefonanlagen (z.B. virtualisiert oder in der Cloud).

Umstellung auf die IP-Technologie

Sind Sie von der Umstellung Ihres Anschlusses auf IP-Technologie betroffen? Die Telekom führt im Rahmen Ihrer Netz-Strategie nach und nach eine Umstellung aller ihrer Anschlüsse in Deutschland auf IP-Technologie durch. Dazu werden Sie als Nutzer eines Anschlusses in der Regel einige Monate vor der Umstellung über die Kündigung Ihres Anschlusses benachrichtigt. Nehmen Sie doch Kontakt zu uns auf, wenn Sie Ihre bestehende Telefonanlage auf IP-Fähigkeit überprüfen lassen wollen, einen passenden neuen Tarif benötigen oder sich unsicher bei der Umstellung sind.

Qualifikation

  • Q3 Partner bei Auerswald — Höchste Qualifizierungsstufe zur Errichtung komplexer ITK-Systeme
  • Level 1 Partner von Agfeo
  • Qualifizierter AVM Partner
  • Telekom Partner